125-Jähriges Jubiläum Bäckerei Geißler

Seit 5 Generationen ist die Bäckerei Geißler in einer Hand. Vor 125 Jahren gründete Hermann Geißler im September 1897 die Bäckerei Geißler auf dem Markt in Ostritz und legte somit das Fundament für unser heutiges Familienunternehmen. Seit dem sind wir fest in Ostritz sowie der Region Görlitz und Zittau verankert, haben eine solide Grundlage, tolle Mitarbeiter und treue Kunden. Wir sind stolz darauf in der Region als starker Partner und stabiler Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

Das Erreichte wollen wir mit unseren Kunden feiern. Wir widmen daher jeden Monat ein Produkt aus unserem Sortiment als Jubiläumsangebot den einzelnen Generationen zum symbolischen Preis von 1,25€.

  • Januar Herman Geißler 1. Generation
  • Februar Anna Geißler 1. Generation
  • März Walter Geißler 2. Generation
  • April Katharina Geißler 2. Generation
  • Mai Günther Geißler 3. Generation
  • Juni Ingrid Geißler 3. Generation
  • Juli Renate Ritter (geb. Geißler) 3. Generation
  • August Jörg Geißler 4. Generation
  • September Anett Geißler 4. Generation
  • Oktober Martin Geißler 5. Generation
  • November Erik Geißler 5. Generation
  • Dezember Robert Ritter 5. Generation 

Unser Jubiläumsangebot im November

Robert Ritter – 5. Generation

Robert wurde am 20.12.1980 in Görlitz geboren. Er wuchs zusammen mit seinen Eltern, Bernd und Manuela Ritter, und seinem Urgroßvater Walter Geißler in einem Haus neben der Bäckerei auf der Klosterstraße, in Ostritz auf. Nach seinem Abitur studierte er  ab 2005 Wirtschafts-ingenieurwesen an den Universitäten in Freiberg, Edmonton (Kanada) und Adelaide (Australien). Sein Studium schloss er unter den Jahrgangsbesten im Jahr 2011 mit einem Diplom ab. Sein Interesse für die Wissenschaft, ging er in enger Zusammenarbeit mit einem Industriepartner als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität in Freiberg weiter nach und erwarb 2016 nach erfolgreicher Promotion den akademischen Grad Doktor-Ingenieur. Nach achtjähriger Tätigkeit als Ingenieur im internationalen Bergbau schloss sich Robert am 1. April 2020 der Bäckerei Geißler an. Seitdem leitet er die Ressourcen Warenwirtschaft, Finanzen und Personal. Mit seiner Frau Annerose zog er wieder zurück in seinen Heimatort Ostritz. Sie haben zusammen 3 Kinder.